Einzel- und Gruppenunterricht


Hunde sind soziale Lauf- und Nasentiere. Eigentlich sagt dieser Satz schon alles!


Hunde brauchen ein soziales Umfeld, Verständnis für ihre Bedürfnisse, Anlehnung durch Führung, Aufgaben, Auslauf und natürlich Kontakt zu Artgenossen.


Hunderte von Generationen auf Leistung selektiert, bieten sie Ausdauer, Lauffreude, Jagd- oder Hütetrieb an

– aber wer braucht das heute schon?


Jeder Hund kann ein Vielfaches von dem über seine Nase wahrnehmen, analysieren und nutzbringender anwenden als ein Mensch. Das betrifft nicht nur Jagdhunde, sondern alle Hunde, vom Chihuahua bis zur Deutschen Dogge. Wir zeigen Ihnen, wie Sie seine natürlichen Anlagen ausbilden und fördern können, damit ihr Hund nicht nur eine nette Beschäftigung hat, sondern artgerecht ausgelastet wird.


Hunde jagen! Wenn das nicht so wäre, könnten Sie nie mit Ihrem Hund Ball spielen. Wenn er sich aber vom Acker macht und einem Hasen hinterher rennt, finden Sie das nicht mehr lustig. Ein Leben an der Leine kann aber nicht die Lösung sein. Hier können Sie lernen, Ihren Vierbeiner richtig einzuschätzen und welche Möglichkeiten Sie haben, seine Interessen zu lenken.

 

Der Unterricht findet im Grünen statt, in der Regel mit einem oder zwei Begleithunden für den Sozialkundeunterricht. Wir besprechen Probleme und Fragen, während wir gemeinsam durch Feld und Flur streifen, konkrete Trainingsvorschläge und praktische Übungen inklusive.


Einzelstunden hier am Schwielowsee 60 bis 90 Minuten kosten 39,- Euro         

Oder als 10er Karte 290,- Euro                                    

60 Minuten bei Ihnen Zuhause oder im Büro 49,- Euro                                              

Jeder Fahrkilometer  0,50 Euro